Pfingstfest 2019 – Bands

Samstag ab 17:00 Uhr = The County Boys

Pfingstsonntag ab 18:30 Uhr = NightHawk – Country-Rock-Band

Infos zu NightHawk:
Die Jungs um den U.S.-amerikanischen Frontman James Clarke Bailey verstehen sich prächtig, haben einen Riesenspaß auf der Bühne und liefern ihrem Publikum eine ganz eigene brodelnde Mixtur aus moderner amerikanischer Country Music und treibendem Rock, präsentiert in einer einzigartigen, energiegeladenen Bühnenshow.
NightHawk ist in Europa sehr erfolgreich unterwegs und ist eine feste Größe in der europäischen englischsprachigen Country-Szene. U.a. wurden die Jungs „Newcomer der Jahres 2000“ und „Band des Jahres 2013“ mit unter gewannen sie den Country Music Awards und diverse Musik-Preise in ganz Deutschland.
Die Band spielt regelmäßig auf allen bekannten Country Festivals und ist eine feste Größe in Pullman City!

http://www.nighthawkband.de/

Infos zu The County Boys:
Die drei County Boys kommen aus dem schönen „County“ Reutlingen, spielen die Honky Tonk Country Music der weltberühmten Musiklegenden. Symbolisch gebrandmarkt durch den Totenkopf, gezeichnet von den Legenden der Country Music, führen sie unermüdlich ihre Mission für die klassische Country Music weiter.
Den Zuhörer erwarten eigene Songs, die an die Zeitgeschichte von J.R.Cash erinnern, Songs als Hank Williams in schwarz-weiß über die Bildfläche lief oder Willie Nelson mit Waylon Jennings in Schlaghosen auf der Bühne standen und über die kleine Poststation in Texas sangen.

Jeder Song ist eine Zeitreise in die Geschichte der Country Music, Songs von George Jones, Johnny Paycheck, Willie Nelson, Ray Price, Buck Owens und vielen mehr.

Ob im Two-Step-Style, Foxtrott oder im Slow-Walz, die County Boys ziehen jeden Tänzer bis zum Schluss in ihren Bann.

http://thecountyboys.de/